News

Alles DIGITAL!

Podcasts, Videos oder weiterführende Links zu Veranstaltungen – NEU sammeln wir unsere digitalen Inhalte hier!

Hört zum Beispiel rein bei Drama! das neue Theatermagazin auf Radio Stadtfilter mit uns zusammen

RELAUNCH SAISON 22/23

Wir starten in die neue Theatersaison, nicht nur mit einem neuen Programm, sondern mit einem ganz neuen Erscheinungsbild – denn 2022-23 ist ein Neustart! Nach 11 Jahren ist es Zeit für eine «Auffrischung» und so hat das Kellertheater mit Beginn dieser Saison ein neues Leitungsteam und neue Farbe(n) abbekommen.

Im Zuge dessen haben wir unser Programm überarbeitet und neue Formate entwickelt: Mit «next step» geben wir in jeder Saison einem jungen Regie-Nachwuchs-Team die Chance, im Kellertheater zu inszenieren. «kulthurpuls» lädt einmal im Monat donnerstags zum gemeinsamen Austausch über das, was uns in Winterthur bewegt, ein. «carte noire» ist ein neues Autor:innenprojekt, in dieser Saison mit dem Autor und Musiker Michael Fehr. «prima vista» lässt euch digital an öffentlichen Leseproben zu unseren Eigenproduktionen teilnehmen; und last but not least finden in dieser Saison erstmals die «Winterthurer Besenkammerspiele» statt, ein Geheimtipp im wahrsten Sinne des Wortes – lasst euch überraschen!

Zum anderen begeht das Kellertheater in dieser Saison sein 50-jähriges Jubiläum – wahrlich ein Grund zum Feiern! Und zwar nicht nur mit einem rauschenden Jubiläumsfest, sondern auch mit einer ganz besonderen Jubiläumsproduktion, die in Kooperation mit der Villa Sträuli und dem Münzkabinett an verschiedenen Orten in Winterthur stattfindet. Dazu gibt es wie immer viele spannende, abwechslungsreiche Gastspiele; teils mit neuen, teils auch mit altbekannten Partner:innen, auf deren Auftritte wir uns freuen – wie auch auf unsere Besucher:innen!

Herzlich grüsst das neue Leitungsteam

Zoé Kilchenmann, Melanie Jovanovski und Udo van Ooyen

Wir suchen ein neues Teammitglied!

+++ Das kellertheater sucht ab der Spielzeit 2022/23 eine/n Techniker/in 20-25%. Informationen zur Stelle hier. +++